Stefan (Physiotherapeut, Athletiktrainer und Autor von Re!think)

Über Re!think

Die Idee zu diesem Blog hat sich bei mir über die letzten Jahre entwickelt. Im Laufe der Zeit seit dem Ende meiner Ausbildung und dem anschließenden Studium ist für mich immer deutlicher geworden, wie wichtig es für meine Berufsgruppe ist, sich mit den aktuellen Entwicklungen aus den uns betreffenden Forschungsfeldern zu beschäftigen. Leider ist diese Erkenntnis aber nicht zum Konsens in der Physiotherapie-Welt geworden. Darum habe ich mich irgendwann entschieden auf diesem Blog meine Argumente dafür vorzubringen und versuche so klar zu machen, dass der Schritt hin zu einer evidenzbasierten Physiotherapie nötig und gleichzeitig  auch sehr spannend und interessant ist. Denn damit haben wir plötzlich die Möglichkeit, von dem Wissen aus angrenzenden Bereichen wie den Sportwissenschaften oder der Psychologie zu profitieren und unsere Therapie auf ein breiteres Fundament zu stellen. 

 

Darüber hinaus wird es hier immer mal wieder kürzere und längere Artikel geben, die sich mit Themen aus meinem beruflichen Alltag beschäftigen und zeigen, dass man gerade in unserem Beruf nicht aufhören darf zu lernen und sich weiter zu entwickeln. 

 

Viel Spaß beim Lesen!